Unsere tapfersten Patienten

Einmal im Monat berichten wir an dieser Stelle über unsere tapfersten Patienten. Gerade bei einem komplexen Fall oder nach einer komplizierten Operation freut es uns umso mehr, wenn wir unseren Patienten helfen konnten und sie wieder ein gesundes und hoffentlich glückliches Leben führen. Denn dies ist der Grund, warum wir unseren Beruf so lieben und jeden Tag aufs Neue unser Bestes geben!

Großer Abszess an kleiner Hasenpfote

In dieser Woche ist "Penny", ein 9 Monate altes Kaninchen, unsere tapferste Patientin. Sie war bei uns vorstellig, da sie seit 6 Monaten einen Abszess am Vorderlauf und im Halsbereich hatte, der wahrscheinlich durch eine alte Bissverletzung verursacht wurde. Penny konnte zuvor wegen ihrer Trächtigkeit und anschließenden Jungenaufzucht nicht sofort behandelt werden und so schleppte

weiterlesen