Münchens Alternative zur Tierklinik

Terminsprechstunde

Montag bis Freitag:
09:00 bis 19:00 Uhr

An Wochenenden
und Feiertagen geschlossen

Bei akuten Notfällen bitten wir um eine kurze telefonische Ankündigung

Zur Startseite

Zentrum für Kleintiermedizin München

Seumestraße 3
81379 München

Telefon +49 (0) 89 5404243-0
Telefax +49 (0) 89 5404243-29

Email: praxis@zk-muc.de
Web: www.zk-muc.de

Chirurgie

Unser Fachtierarztzentrum deckt das gesamte Spektrum der Kleintierchirurgie ab. Hierbei führen wir nicht nur Routineoperationen durch, sondern sehen unsere Stärken gerade auch in komplexen Eingriffen.

Uns ist bewusst, dass insbesondere vor schwerwiegenden Operationen Ihre Sorge um Ihr Tier sehr groß sein muss. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung unseres Chirurgieteams aber auch mit Hilfe unserer professionellen Ausstattung (Weichteil-OP, Orthopädischer OP, OP für Endoskopien und Zahnoperationen, Inhalationsnarkosegerät, EKG, Pulsoximeter, etc.) geben wir unser Bestes, um Ihnen und Ihrem Liebsten die größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Bei allen unseren Behandlungen haben wir uns zum Ziel gesetzt, Ihrem Tier eine optimale medizinische Versorgung zukommen zu lassen. Aus diesem Grund durchläuft jeder Patient bei uns eine ausführliche Voruntersuchung, die als Grundlage für seine individuelle OP- und Narkoseplanung dient.

Sollten wir bei Ihrem Tier im Rahmen seiner Voruntersuchung ein Herzgeräusch oder eine Herzrhythmusstörung finden, klären wir ein potentiell erhöhtes Narkoserisiko explizit ab. Somit können wir bereits vor einer OP möglichen Komplikationen während der Narkose entgegenwirken.

Vor und während einer Operation sind für uns eine mehrphasige Hygienevorbereitung zur optimalen Infektionsvorsorge sowie eine auf größtmögliche Sicherheit ausgelegte individuelle Narkosedurchführung unter stetiger Beobachtung aller Bioparameter selbstverständlich.

Folgende chirurgische Leistungen bietet unser Fachbereich seinen Patienten an:

Diagnostische Untersuchungen

  • Lahmheitsdiagnostik
  • Kontrastmitteluntersuchungen und digitales Röntgen

Schmerzbehandlung / Anästhesie

  • Inhalationsanästhesie
  • Injektionsanästhesie
  • Leitungsanästhesie
  • lokale Anästhesie
  • Sedation
  • Apparatives Monitoring während der Narkose

Chirurgische Eingriffe

  • Unfallchirurgie und Unfallversorgung
  • Sämtliche Bauch- und Brustkorboperationen
  • Operationen an den Nieren und harnableitenden Wegen sowie der Harnblase (z.B. Blasensteinentfernung)
  • Endokrinologische Chirurgie (z.B. Entfernung der Nebenschilddrüse)
  • Nasen-, Hals/Kehlkopf- und Ohrenchirurgie (z.B. Gehörgangsresektion bei chronischen Ohrentzündungen)
  • Kieferchirurgie und Zahnheilkunde
  • Blutgefäßchirurgie und Herzbeutelchirurgie
  • Onkologische Chirurgie (Tumoroperationen)
  • Sämtliche Knochen-, Gelenk-, Sehnen und Muskeloperationen, Amputationen (z.B. Kreuzbandriss, Kniescheibenluxation etc.)
  • Plastische Chirurgie nach Traumata/Tumoren
  • Neurologische Chirurgie (z.B. Bandscheibenoperation)
  • Geburtshilfe und gynäkologische Chirurgie (z.B. Kaiserschnitt, Entfernung einer entzündeten Gebärmutter etc.)

Minimalinvasive Eingriffe

  • Arthroskopie (Gelenksspiegelung)
  • Laparoskopie / Thorakoskopie (Bauchhöhlen- bzw. Brustkorbspiegelung)

Wundbehandlungen